Los - 54

15217-39
Los - 54
Lemcke, Dietmar ( 1930 Goldap) "Parklandschaft mit Bank" Aquarell auf Bütten, signiert und datiert 1961 o.l., 56x64 cm, hinter Glas im Rahmen (Lemcke studierte von 1948 bis 1954 an der Hochschule für Bildende Künste, Berlin. Zu seinen Lehrern zählten Karl Schmidt-Rottluff, und Karl Hofer. Unmittelbar nach Beendigung seines Studiums erhielt Lemcke ein einjähriges Stipendium an der Acad'8emie de Montmartre in Paris, an der zu dieser Zeit Fernand L'8eger Direktor war. Weitere prägende Einflüsse sind nach eigenem Bekunden von Max Beckmann sowie von Emil Nolde ausgegangen. 1955 aus Paris nachBerlin zurückgekehrt wird ihm der Lehrstuhl von Erich Heckel in Karlsruhe angeboten, den er ablehnt, um in Berlin mehr im Zentrum der Moderne zu stehen)

Kaufen

Kaufpreis: 850 

prüfen und bestätigen

Bedingungen

23,8 % Aufgeld auf den Zuschlagspreis
Differenzbesteuerung, MwSt. enthalten, aber nicht ausgewiesen
Wird das Objekt in ein Nicht-EU-Mitgliedsland exportiert, können andere Besteuerungsregeln gelten.

Kontakt

Anschrift

Kühlungsborner Auktionshaus GmbH
Dünenstraße 11
18225 Kühlungsborn

Kontakt

Telefon: +49 (0)38293 15050
Telefax: +49 (0)38293 60675
Email: ah-kborn@t-online.de